Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Bundeskampf Stammtisch. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Rumpel

Game Admin

  • »Rumpel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 715

Level: 48

Danksagungen: 5671

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 7. März 2013, 12:00

FAQ zum Vereinsabenteuer

Hörst du mich Gefahr, ich lach dir ins Gesicht!

Lust auf verrückte Abenteuer ? Hier bei Bundeskampf könnt ihr jetzt zusammen mit eurem Verein und gemeinsam mit anderen Vereinen die höchsten Berge besteigen, die undurchdringlichsten Dschungel erkunden und die tiefsten Meere erforschen.
Kämpft gemeinsam gegen gefährliche Monster, riesige Schlangen und hungrige Krokodile.
Habt ihr den Mut euch diesen Abenteuern zu stellen?
Seit gewarnt, denn nur als Team seit ihr wirklich stark, erledigt die Aufgaben gemeinsam mit anderen Zwergen, dann winken euch tolle Belohnungen und längst versunkene Schätze!
Merke: Ein Zwerg ist klein, doch als Gruppe riesengroß!


Alle Bilder hier in den FAQ sind Beispielbilder aus dem Testsystem und spiegeln keine aktuellen Werte oder Zugehörigkeiten wieder.
Heute back ich, morgen brau ich!

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

acu1, Myxin, Manuel Neuer 300

Rumpel

Game Admin

  • »Rumpel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 715

Level: 48

Danksagungen: 5671

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 7. März 2013, 12:10

Anmeldephase

Auf der rechten Seite in eurem Vereinsmenü gibt es den neuen Button Vereinsabenteuer. Dieser Button wird ab sofort ständig hier zu finden sein. Mit einem Klick auf den selbigen gelangt ihr auf dem Startbildschirm des neuen Features.



Jeder Verein mit mindestens 8 Mitgliedern hat die Möglichkeit an den Abenteuern teilzunehmen. Dafür muss nur der Vereinsleiter , Vize oder Vereinssprecher auf die Abenteuerseite gehen und dort den Teilnahmebutton anklicken:



Wie werden die Vereinsmitglieder eingeteilt?
Mit der Anmeldung erfolgt eine erste Voreinteilung der Vereinsmitglieder in die vorhandenen Aufgaben.Diese Einteilung kann jedoch jederzeit von Chef/Vize und Sprecher geändert werden, solange das Vereinsmitglied noch nichts zur Aufgabe beigetragen hat.
Achtung: Teilnehmer können auch im laufenden Abenteuer geändert werden, solange das Mitglied noch keinen Beitrag geleistet hat.






Der Vereinsleiter/Vize und Sprecher haben die Möglichkeit die Einteilung für alle Abenteuer der gleichen Farbe hier zentral zu organisieren.
Links neben der Liste der Vereinsmitglieder ist der Button für die folgenden Tage zwischen dehnen beliebig gewechselt werden kann.
Bei erfolgreicher Änderung erscheint ein Popup-Fenster mit der Bestätigung.

Achtung: Sollte der Name eines Vereinsmitgliedes grau sein, so kann er für die jeweilige Aufgabe nicht eingeteilt werden. Dafür muss er erst in der parallelen Aufgabe durch einen anderen Mitspieler ersetzt werden.

Mit welchen Vereinen bestreite ich meine Abenteuer?
Gleichzeitig mit der Teilnahembestätigung ist der Verein im Anmeldepool und wartet auf 3 Vereine, die mit ihm zusammen die gemeinsamen Aufgaben erledigen. Diese Auswahl erfolgt willkürlich vom System und kann nicht manuell gesteuert werden.




Sollten sich 4 Vereinen gefunden haben so erscheint in der Shoutbox für alle sichtbar ein Fenster und die Aufgabe startet in der folgenden Nacht um 0 Uhr, außer die Anmeldung erfolgte nach 22 Uhr des Tages, dann gilt der Start für die darauffolgende Nacht um 0 Uhr.

Auf dem Startbildschirm seht ihr dann die teilnehmenden Vereine.


Achtung:

  • Start ist immer der nachfolgende Tag um 0 Uhr nachdem ich die Bestätigung bekommen habe.
  • Eine Anmeldung kann nicht mehr zurückgenommen werden.
  • Es gibt keine Ausgrenzung von Partnervereinen, befreundeten Vereinen oder / und Kriegsgegnern.
Heute back ich, morgen brau ich!

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

kaimattis, Myxin, Manuel Neuer 300

Rumpel

Game Admin

  • »Rumpel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 715

Level: 48

Danksagungen: 5671

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 7. März 2013, 12:30

Ablauf

Die Vereinsabenteuer schicken euch über die Berge, durch den Dschungel und auf die Meere.
Dort müsst ihr in verschiedensten Konstellationen euren Mut und eure Aktivität beweisen.
Hier ist Teamwork und Aktivität gefragt um das best mögliche Ergebnis zu erzielen. Daher ist es von Vorteil eine rege Kommunikation mit euren Vereinsmitgliedern und den teilnehmenden Vereinen zu haben, um gemeinsam erfolgreich zu sein.

Das Vereinsabenteuer läuft über 3 aufeinander folgende Tage.
Jeder Tag ist für die 4 teilnehmenden Vereine in 5 Aufgaben unterteilt, die in den verschiedensten Konstellationen erledigt werden müssen ( Je nach Aufgabe mal nur euer Verein, mal alle 4 Vereine oder auch nur 2 Vereine zusammen).



Einige Aufgaben sind miteinander vernetzt, so dass es wichtig mit euren Mitstreitern zu kommunizieren.

Achtung: Jeder Tag wird einzeln gewertet und belohnt, d.h. am Tagesanfang werden alle Zähler auf Null gesetzt. Ergebnisse vom Vortag haben keinerlei Einfluss. Man kann also immer erst am jeweiligen Tag die Bedingungen zählbar leisten.
Heute back ich, morgen brau ich!

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Myxin, kleine Baerin, Manuel Neuer 300

Rumpel

Game Admin

  • »Rumpel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 715

Level: 48

Danksagungen: 5671

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 7. März 2013, 12:50

grüne Abenteuer

Jedem Tag gibt es grüne Abenteuer, dabei schließen sich je einmal 4 Vereinsmitglieder aus 2 Vereinen oder 4 Vereinen zusammen:

Achtung: Kein Vereinsmitglied kann in gleichzeitig in beiden grünen oder in beiden blauen Abenteuern am gleichen Tag eingeteilt werden und mitwirken.

Jeden Tag kann das Abenteuer eine andere Herausforderung parat halten:
  • Klatschen sammeln
  • richtige Antworten im Tagesquiz
  • Gewürfelte Augenzahlen bei den Mottotops
  • Gewürfelte Augenzahlen bei der Bundesklatsche
  • Absolvierte und beendete Aussendienste
  • Gesammelte FP bei den Tagesspielen
  • weitere Bedingungen können folgen...
zum Beispiel:





Jedes dieser Abenteuer beinhaltet 10 Stufen die man mit Fleiß und etwas Glück erreichen kann. Ab Stufe 6 schaltet der Chef/Vize, Sprecher diese dann manuell weiter. Dabei sammelt jeder Verein mit seinen eingeteilten Vereinsmitgliedern hauptsächlich für seine eigene Stufe, kann jedoch die anderen eingeteilten Vereine mit seiner Aktivität unterstützen, weil seine gesammelten Erfolge zu einen kleinen Anteil auch dem/den anderen Vereinen zu Gute kommen. Mit jeder erreichten Stufe steigt der Gewinnpot und damit die Belohnung an Abenteuermünzen.

Die Vereine unterstützen sich gegenseitig, wie folgt:

  • Tagesquiz - Der teilnehmende Verein trägt mit jeder 3.richtigen Antwort zum anderen Gewinnpot bei.
  • Gewürfelte Augenzahl Mottotops (Pfadfinderkarten und Glückskarten) - Der teilnehmende Verein trägt mit jeder 6.Augenzahl zum anderen Gewinnpot bei.
  • Gewürfelte Augenzahl BUKLA - Der teilnehmende Verein trägt mit jeder 6.Augenzahl zum anderen Gewinnpot bei.
  • Aussendienste - Der teilnehmende Verein trägt mit jedem 4.Aussendienst zum anderen Gewinnpot bei.
  • Klatschen - Der teilnehmende Verein trägt mit jeder 5.Klatsche zum anderen Gewinnpot bei.
  • @@fbcb079796f2ec8ded5559f2c0ceb56ae555f6ea@@ (FP) - Der teilnehmende Verein trägt mit jedem 10.FP zum anderen Gewinnpot bei.

Achtung:
  • Der Beitrag zum anderen Gewinnpot wird euch nicht abgezogen, sondern vom System zusätzlich vergeben.
  • Gezählt wird immer nur das Ergebnis eines Tages von 0 Uhr bis 23:59 Uhr
  • Spieler können vom Chef/Vize und Sprecher ausgetauscht werden, so sie noch keinen Beitrag geleistet haben.
Heute back ich, morgen brau ich!

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Myxin, kleine Baerin, Manuel Neuer 300

Rumpel

Game Admin

  • »Rumpel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 715

Level: 48

Danksagungen: 5671

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 7. März 2013, 13:02

schwarzes Abenteuer

Pro Tag gibt es ein schwarzes Abenteuer dass euer Verein alleine absolvieren kann: Höhlenfieber, Mayatempel und Freibeuter.
Bei diesem Abenteuer zählt die Aktivität von 8 ausgewählten Vereinsmitglieder. Diese 8 Vereinsmitglieder werden ebenfalls per Voreinteilung vom System festgelegt, können jedoch vom Chef/Vize, Sprecher geändert werden.



Die Herausforderungen wechseln jeden Tag und können wie folgt sein:
  • FP sammeln
  • Kämpfe führen
  • Superklatschen sammeln



Bei diesem Abenteuer steht jeder Verein für sich alleine und versucht in den Stufen zu steigen.
Dieses Solo-Abenteuer beinhaltet bis zu 20 Stufen. Mit jeder erreichten Stufe steigt der Gewinnpot und damit die Belohnung an Abenteuermünzen und Kampfbonus für die Monsterduelle.

Die ersten fünf Stufen sind frei spielbar, danach kann der Chef /Vize, Sprecher bis zu 15 weitere Stufen frei schalten.
Für das Monsterduell (zB Yetijagd) zählen nur die ersten 10 Stufen aus dem Solo-Abenteuer als Kampfbonus.


Achtung:
  • Hier ist eine Einteilung von 8 Vereinsmitgliedern nötig.



Hier ein Beispiel für die Kampfergebniss anhand von Leben:

Verein XYZ setzt 4 Spieler ein die zusammen 400.000 Leben haben (ersp. Bonus 200%, Einst. Monsterstärke 160%)
Verein 0815 setzt 4 Spieler ein die zusammen 350.000 leben haben (ersp. Bonus 140%, Einst. Monsterstärke 120%)
Verein 4711 setzt 4 Spieler ein die zusammen 500.000 leben haben (ersp. Bonus 200%, Einst. Monsterstärke 200%)
Verein ABC setzt 4 Spieler ein die zusammen 250.000 leben haben (ersp. Bonus 120%, Einst. Monsterstärke 120%)
daraus ergibt sich für den Endkampf:
400.000 x 200 % = 800.000 Leben in den Pot
350.000 x 140 % = 490.000 Leben in den Pot
500.000 x 200 % = 1.000.000 Leben in den Pot
250.000 x 120% = 300.000 Leben in den Pot
Sind also gesamt aus den 4 Vereinen 2.590.000

Monsterstärke:
400.000 x 160% = 640.000 Leben für das Monster
350.000 x 120% = 420.000 Leben für das Monster
500.000 x 200% = 1.000.000 Leben für das Monster
250.000 x 120% = 300.000 leben für das Monster
Sind gesamt Leben für das Monster 1.982.000 Leben

Also kämpfen hier 2.590.000 aus dem Spielertopf gegen gegen 1.982.000 Leben aus der Monstereinstellung aller Verein zusammen und die Wahrscheinlichkeit ist groß das dieser Kampf gewonnen wird.

Das heißt die Monsterstärke errechnet sich immer prozentual an den eingesetzten Spielern, egal wie stark die sind, d.h. man könnte die 16 besten DML Spieler (virtuell in die 4 Vereine gepackt) nehmen die 200% erspielt haben, jedoch auch die Monsterstärke auf 200% haben und diesen Kampf verlieren.

Dann nimmt man die schwächsten Spieler aus diesen Vereinen mit erspielten 200%, jedoch die Monsterstärke nur auf 160% eingestellt und sie gewinnen.

Wenn der Kampf gewonnen wird so erhält der jeweilige Verein die Münzen die er anhand seiner Monsterstärkeneinstellung angezeigt bekommt (Vereinspot bekommt jeder/ Spielerpot nur die eingesetzten Spieler).
Heute back ich, morgen brau ich!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Myxin

Rumpel

Game Admin

  • »Rumpel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 715

Level: 48

Danksagungen: 5671

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 7. März 2013, 13:24

Monsterduell /blaue Aufgabe

Die Monsterduelle (blaue Aufgabe) gibt es jeden Tag in 2 Varianten.
Einmal kämpfen alle 4 Vereine mit je 4 Vereinsmitlgiedern zusammen gegen ein Monster und einmal tun sich 2 Vereine mit jeweils 4 ausgewählten Vereinsmitgliedern zusammen.

Der Kampfbonus in den Monsterduellen der eingeteilten Vereinsmitglieder kann durch die Abenteuer Höhlenfieber, Mayatempel und Freibeuter gesteigert werden.

Das Monster kann jeder Verein in unterschiedlichen Stärkestufen bestimmen. Je höher die Stufe, destö mächtiger das Monster. Man kann aber maximal die gleiche Stufe wie die seine eigene gesammelte Stärke einstellen. Wählt man keine Kampfstufe aus, erfolgt die Standardauswahl der kampfstufe 1.




Achtung:
  • Bei der Berechnung der Monsterstärke wird ein Abbild der Grundskills der eingeteilten Vereinsmitglieder erschaffen plus der ausgewählten Stärkestufe!
  • Die Monsterstärke stellt jeder Verein selbstständig ein, die Berechnung erfolgt gemeinsam mit allen Einstellungen der teilnehmenden Vereine als ein Kampf. Hier könnte eine vorherige Absprache sicher von Vorteil sein.
  • Der angezeigte Gewinnpot gilt immer nur für den jeweiligen Verein.

Das Duell wird am Ende des jeweiligen Tages automatisch berechnet und kann danach angesehen werden. Im Falle eines Sieges bekommt man 100% des angegebenen Gewinnpots. Im Falle einer Niederlage bekommt ihr 40% als Trostpreis. Der Sieg oder Niederlage gilt für alle teilnehmende Vereine. Die Kampfanimation findet ihr im unteren Bildmitte:




Achtung: Um die Belohnung für die Monsterduelle in der Vitrine zu aktivieren müßt ihr den Kampfanimation vorher anschauen.

Heute back ich, morgen brau ich!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Myxin

Rumpel

Game Admin

  • »Rumpel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 715

Level: 48

Danksagungen: 5671

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 7. März 2013, 13:25

Stufenfreischaltung

Außer bei den Monsterduellen sind alle Aufgaben in Stufen eingeteilt. Die ersten fünf Aufgaben müssen nicht aktiviert werden und sind kostenlos. Ab Stufe 6 muss jedoch für jede Stufe eine Freischaltung erfolgen.
Befindet man sich in der letzten freigeschalteten Stufe, so erscheint der Button "Stufe freischalten".




Achtung:
  • Eine Stufenfreischaltung steigert die Bedingung, hält aber auch höhere Belohnungen bereit. Je nach freizuschaltender Stufe wird vom Vereinsvermögen als Bezahlung DMark und Zwerge abgezogen.
  • Sofern ihr nicht die höchste Stufe erreicht habt wird alles weiter gezählt und nach der Stufenfreischaltung angerechnet.
  • Die Stufenhöhe ist nicht in Stein gemeißelt und kann bei Bedarf/Events vom Betreiber angepasst werden.
Heute back ich, morgen brau ich!

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Myxin, kleine Baerin

Rumpel

Game Admin

  • »Rumpel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 715

Level: 48

Danksagungen: 5671

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 7. März 2013, 13:25

Gewinnpot

Der Gewinnpot beinhaltet Abenteuermünzen (AM).
Je höher eine Stufe, desto mehr Abenteuermünzen befinden sich im Gewinnpot.
Der Gewinnpot (100%) widerrum teilt sich auf in:

  • Vereinspot (30%) - Alle Abenteuermünzen im Vereinspot bekommt am Ende des Tages jedes Vereinsmitglied gutgeschrieben
  • Spielerpot (70%)- Die Abenteuermünzen aus dem Spielerpot bekommen die in dem jeweiligen Abenteuer eingeteilten Vereinsmitglieder zu einem gewissen Anteil gutgeschrieben. Je mehr sie bei einem Abenteuer beitragen, desto höher fällt der Anteil an den Abenteuermünzen aus dem Spielerpot aus. Ausnahme: Bei den Monsterduellen wird der Spielerpot zu 100% an jeden teilnehmenden Spieler ausgeschüttet.

Wenn das Maximalziel bei den schwarzen und grünen Aufgaben vom gesamten Verein erreicht ist, wird das Ergebnis des höchsten Mitspielers eingefroren und gilt als 100% für diesen Tag/Aufgabe und daran werden alle weiteren Spielerpötte gemessen, zB:
Spieler XY hat beim erreichen der freigeschalteten Maximalstufe der Aufgabe 500 Kämpfe absolviert und bekommt dafür 200 Abenteuermünzen.
Spieler XYZ hat 250 Kämpfe (50%) gemacht, so bekommt er gemessen an dem Maximalwert: 100 von 200 Münzen (100/200).

Achtung: Auch nach Abschluß der Aufgabe kann jeder Teilnehmer weiterkämpfen, bis er den Maximalwert von Spieler XY erreicht hat. Auch die Münzen werden ihm dann gut geschrieben, jedoch zählen diese Kämpfe nicht für den ganzen Verein (Vorraussetzung: Aufgabe abgeschlossen mit freigeschalteter Maximalstufe).
Der Maximalwert der Belohnungen für teilnehmende Vereinsmitglieder und die Berechnungsgrundlage ist immer der Wert des besten Spielers beim Erreichen der Maximalstufe oder der freigeschalteten Stufe am Ende des Tages, sollte die Maxstufe nicht erreicht werden.



Berechnung Spielerpot
Der Spielerpot wird immer prozentual an der freigeschalteten Stufe und dem Höchstwert des Führenden im Verein zum erreichten Ergebnis des Spielers errechnet, d.h. der Wert kann sich bei erneuter Freischaltung einer Stufe auch nach unten verändern, wenn der Spieler keine weitere Aktivität zeigt.
Beispiel:
Die aktuelle Stufe ist 1000 Kämpfe und der Spieler hat davon 100 beigetragen, so bekommt er 10% (100 von 1000) = 10 Abenteuermünzen.
Wird jetzt Stufe 2 frei geschaltet ohne das der Spieler weitere Kämpfe macht, so bekommt er am Ende 5% (100 von 2000) = 5 Abenteuermünzen



Heute back ich, morgen brau ich!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Myxin

Rumpel

Game Admin

  • »Rumpel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 715

Level: 48

Danksagungen: 5671

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 7. März 2013, 13:25

Abenteurer

Unter Abenteurer könnt ihr die eingeteilten Vereinsmitglieder erkennen, den Namen ihres Vereins, sowie ihren bisherigen Beitrag.Der Beitrag von Vereinsmitglieder anderer Vereine wird nur mit dem entsprechenden unterstützenden Anteil angezeigt. Achtung: Die Unterstützung ist nur zu einem geringeren Anteil möglich und daher nicht ausschlaggebend für den Stufenaufstieg.

Hier kann auch jeder Spieler erkennen ob er eingeteilt wurde oder nicht.





Heute back ich, morgen brau ich!

Rumpel

Game Admin

  • »Rumpel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 715

Level: 48

Danksagungen: 5671

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 7. März 2013, 13:26

Abenteuermünzen

Die Abenteuermünzen sammelt ihr überall bei den Vereinsabenteuern durch den Vereinspot und den Spielerpotanteil.
Über sie bekommt ihr Belohnungen in Form von Aufstiegspunkten. Jeder Spieler hat in seiner Vitrine eine Münze. Hier kann er die nächsten Belohnungsstufen anschauen und schon freigeschaltete Belohnungen abholen.






Die jeweiligen Belohnungen und Berechnungen werden immer am Ende des Tages um 0 Uhr frei geschaltet, je nachdem wie viele Abenteuer vorhanden sind kann sich die Auswertung verzögern.
Heute back ich, morgen brau ich!

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Myxin, kleine Baerin

Rumpel

Game Admin

  • »Rumpel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 715

Level: 48

Danksagungen: 5671

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 7. März 2013, 13:26

Sperrzeiten

Nach jedem Vereinsabenteuer muss der Verein 4 Tage warten, um wieder eine neue Runde einzuläuten. Die Wartezeit wird euch auf der Hauptseite der Vereinsabenteuer angezeigt.
Heute back ich, morgen brau ich!

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Myxin, kleine Baerin, kaimattis, Manuel Neuer 300

Canis Lupus

erleuchteter Ehrenwolf

Beiträge: 7 387

Wohnort: Wald/Prärie

Beruf: Wolf

Level: 56

Danksagungen: 27281

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 14. März 2013, 12:34

Wo sehe ich ich ob ich eingeteilt wurde/bin?
Wenn ihr in der aktuellen Tagesübersicht auf die einzelnen Aufgaben klickt, so seht ihr ein Kästchen mit den eingeteilten Spielern:




Kann ich die Einteilung selber verändern?
Nein, dass können nur Vereinsleiter, Vize und Vereinssprecher des Vereines
Der Wolf, das Symbol für die tiefverborgenen Schattenbereiche unseres Seins,
Symbol für Stärke, Unabhängigkeit und Wildheit.


Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Kallekill, gerta9, Myxin, Eisurmel, kleine Baerin, Manuel Neuer 300

Canis Lupus

erleuchteter Ehrenwolf

Beiträge: 7 387

Wohnort: Wald/Prärie

Beruf: Wolf

Level: 56

Danksagungen: 27281

  • Nachricht senden

13

Samstag, 16. März 2013, 18:54

Wie setzt sich der Gewinnpot zusammen? Was gewinne ich genau?

Der Gewinnpot setzt sich wie folgt zusammen:




1. Dort seht ihr die aktuell frei geschaltete Stufe

2. Die erste Zahl vor dem Schrägstrich ist das aktuell erspielte Ergebnis aller für dieses Abenteuer angemeldeter Vereinsmitglieder / die Zahl nach dem Schrägstrich bis wohin die aktuelle Stufe geht.

3. Das ist die Übersicht des Gewinnes für dieses Abenteuer, dieser Pot wird geteilt in:

4. Vereinspot - diese Anzahl der Abentuermünzen bekommen ALLE Spieler des Vereines, hier im Bespiel bekommt JEDER 150 Abenteuermünzen


und

5. Spielerpot - die Zahl vor dem Schrägstrich ist der eigene Gewinn zum aktuellen Zeitpunkt / die Zahl nach dem Schrägstrich ist die Bemessungsgrundlage vom Wert des höchsten Spielers aus dem Verein. Natürlich nur von den vorher eingeteilten Personen für diese Aufgabe. Bin ich für dieses Abenteuer NICHT eingeteilt so steht vor dem Strich immer eine Null.


Für diese Beispiel würde der Spieler nach Abschluß des Abenteuers 150 + 333 = 483 Abenteuermünzen bekommen, so sich die Stufe oder sein Ergebnis nicht mehr verändern.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Abenteuerliche Verbesserungen (Sept./Okt. 2014) --> Nachtrag

- Ab 20 Mitgliedern kann man ein 2.Team in die Vereinsabenteuer schicken
- Spieler die nicht an einem Abenteuer beteiligt sind können entlassen oder verschoben werden
- Die Aufgabenverteilung ist schon einsehbar mit der Anmeldung
- Team B kann keinen Vereinspot bekommen, dafür verringern sich die Stufenaufwertungskosten bei Team B
- Vor der Anmeldung des B-Teams muss das A-Team in einem laufenden Abenteuer sein, dass sich nicht weiter als in Tag 1 befindet!
- Ein Spieler kann am gleichen Tag nur in einer Aufgabe der gleichen Farbe eingeteilt sein
- Schafft es ein Verein nicht auf Stufe 1 bei einer grünen Aufgabe verlängert sich die Sperrzeit um 2 Tage
- Schafft es der Verein nicht auf Stufe 3 bei einer grünen Aufgabe verlängert sich die Sperrzeit um einen Tag
Der Wolf, das Symbol für die tiefverborgenen Schattenbereiche unseres Seins,
Symbol für Stärke, Unabhängigkeit und Wildheit.


Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

kaimattis, boris/93, Hoolizwerg, Manuel Neuer 300