Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Bundeskampf Stammtisch. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Rumpel

Game Admin

  • »Rumpel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 979

Level: 37

Danksagungen: 2735

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 12. Juli 2012, 13:24

FAQ zu den Pfadfindern

Unter dem Motto: Eine gute Tat am Tag ist nicht genug können die Bundeskämpfer mit dieser Neuerung bei den täglichen Kämpfen auch als Pfadfinder agieren.

Wie kann ich eine gute Tat vollbringen?
Jeder Spieler in Bundeskampf hat die Möglichkeit bei einem aktiven Sieg gegen einen anderen Bundeskampfspieler eine gute Tat zu vollbringen.

Wovon hängt die Chance auf eine gute Tat ab?
Unter der Gesamtzahl aller Kämpfe, die täglich von allen Bundeskämpfern vollführt werden, wird eine bestimmte Anzahl an Siegen als gute Tat deklariert. Es hängt also vom Glück ab, ob ein Sieg, den man erzielt eine gute Tat beinhaltet.

Sind die guten Taten begrenzt?

Nein.

Was bringen einem die guten Taten?
Hat man eine gute Tat vollbracht bekommt man je nach guter Tat eine DMark Belohnung vom System auf die Hand ausgezahlt.

Wieviele gute Taten gibt es?
Es gibt insgesamt 10 Stück.

Wie unterscheiden sich die guten Taten?

Die guten Taten unterscheiden sich in der DMark Belohnung und der Häufigkeit. Die Belohnungen gehen von 100 bis 800 Dmark.

Du hast einem Zwerg über die Straße geholfen! = 100 DM
Du hast einem Zwerg das Auto gewaschen! = 150 DM
Du hast mit einem Zwerg gejoggt! = 250 DM
Du hast einem Zwerg beim Einkauf geholfen! = 200 DM
Du hast einem Zwerg bei den Gartenarbeiten geholfen! = 400 DM
Du hast einem Zwerg die Kleidung gewaschen! = 500 DM
Du hast einem Zwerg seine Vitrinenpokale sortiert! = 300 DM
Du hast ein Haustier gepflegt! = 600 DM
Du hast einem Zwerg beim Hausbau geholfen! = 700 DM
Du hast einen kranken Zwerg gepflegt! = 800 DM

Wo und wie wird mir eine gute Tat angezeigt?
Als erstes wird einem die gute Tat im Kampfbericht angezeigt, in der Sprechblase [3] wird der Spieler informiert und im oberen Bereich mittels einer Medaille [1]. In der Sprechblase wird nur erwähnt das man eine gute Tat vollbracht hat, aber nicht genau welche. Dies kann man aber am entsprechenden DM-Bonus [2] feststellen.



Des weiteren findet man in der eigenen Vitrine die Medaillen für die jeweiligen gute Taten.

Was bringen die Medaillen?
Mit jeder einzelnen Medaillen kann man die DMark Belohnung der entsprechenden guten Tat steigern.

Wie funktioniert die Steigerung?
Die Steigerung wird durch erreichen bestimmter Stufen gesteigert. Um eine Stufe zu erreichen muss man eine festgelegte Anzahl an Medaillen der jeweiligen guten Tat gesammelt haben. Eine Anzeige des nächstes Ziels mit Belohnung erfolgt in der bekannten Vitrinenform.



Wie werden die Medaillen in der Vitrine angezeigt?
Sind werden unter deinen Vitrinenfiguren geführt und können mittels Pfeilbuttons durchgeblättert werden. Auf dem Sockel ist die erreichte Anzahl von der jeweiligen guten Tat. Die Bedinungen für das Erreichen der nächste Stufe wird euch im Vitrinentext angegeben.



Wie bekomme ich einen Pfadfinderhut?
Die Pfandfinderhüte werden zum Start an mehrere Hundert beliebige Bundeskampfspieler (die in den letzten 3 Tagen aktiv im Spiel waren) verteilt. Man kann jedoch einem dieser Spieler den Hut abnehmen, indem man diesen Spieler angreift, dabei ist es egal ob man gewinnt oder verliert. Dann wird man selbst zum Pfandfinderhutträger. Ein Spieler kann einen Pfadfinderhut maximal 3 Tage lang am Stück innehaben.

Was bringen einem die Pfandfinderhüte?
Die Pfandfinderhüte bringen einem Boni in verschiedenen Bereichen.

Hutvariante 1 = +40% mehr DM bei Aussendiensten
Hutvariante 2 = +2 Fleisspunkte mehr pro Kampf



Wie habe ich im Überblick ob ich immer noch den Pfadfinderhut habe?
Im eigenen Profil beim Lebkuchenherz [1]+[2] hängen die Pfadfinderhüte falls welche im Besitz sind.



Wo bekomme ich die Entdeckung eines Pfadfinders angezeigt?
Auch dies wird einem im Kampfbericht im oberen rechten Bereich [1] angezeigt und durch die Sprechblase [2] dargeboten.

Wie lang wirkt der Bonus?
Nur solange man einen der Hüte besitzt. Bei Aussendiensten gilt der entsprechend Hut zum Ende eines Aussendienstes. Verliert man kurz vor Ende des Aussendienst den Hut bekommt man nicht den Bonus.

Wird der Bonus beim Starten des Aussendienstes angezeigt wenn man im Besitz des passenden Pfadfinderhutes ist?
Nein. Den Bonus bekommt man immer am Ende des Auftrages angerechnet, sollte man sich noch im Besitz des Hutes befinden.

Gibt es von den 2 Varianten der Pfadfinderhüte mehrere im Umlauf?

Ja. Die Anzahl der im Umlauf befindlichen Hüte beläuft sich auf mehrere 100.

Was ist wenn ein Spieler einen Pfadfinderhut besitzt und auf einen Spieler mit einem Pfadfinderhut trifft?
Hat der angreifende Spieler nur Variante A des Hutes und der andere Spieler Variante B, dann bekommt der angreifende Spieler auch den anderen Hut. Man kann also beide Varianten der Hüte besitzen. Sollte der angreifende Spieler jedoch die gleiche Variante oder beide Varianten schon besitzen, dann wird der Pfadfinderhut an einen beliebigen Spieler (der in den letzten 3 Tagen aktiv im Spiel war) in Bundeskampf verteilt.

Was ist wenn man 2 Pfadfinderhüte besitzt und angegriffen werde?
Dann verliert nur einen der Hüte.

Woran kann der Spieler erkennen welche Variante er im Besitz hat?
Er braucht einfach in seinem Profil auf den Pfadfinderhut den Mauscursor bewegen, damit er den jeweiligen Bonus angezeigt bekommt.
Heute back ich, morgen brau ich!