Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Bundeskampf Stammtisch. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Rumpel

Game Admin

  • »Rumpel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 527

Level: 33

Danksagungen: 2264

  • Nachricht senden

1

Montag, 30. April 2012, 11:28

FAQ zum Feature "Vereinsheim"

Vereinsheim

Mit der Einführung des Vereinsheims hat Bundeskampf wieder eine deutliche Steigerung der Spieltiefe und Langzeitmotivation erhalten. Da bei den vielen Möglichkeiten einiges unter gehen kann, wurde wieder für euch eine ausführliche Info erstellt.

Kommen wir zunächst zu den Möglichkeiten und Gegebenheiten außerhalb des Vereinsheims selbst.

Fleißpunkte einzahlbar

Auf der Seite der Vereinskasse sind ab sofort auch Fleißpunkte einzahlbar. Diese werden für verschiedene Aktivitäten im Vereinsheim benötigt.


Wichtig: Jede Woche kann jedes Vereinsmitglied maximal 5.000 FP einzahlen.

Und natürlich die Schnelllinks zu den einzelnen Infobereichen:
Heute back ich, morgen brau ich!

Es haben sich bereits 7 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

goldschatz82, Butscher, quiina, kaimattis, Gurkator, rocamiel, mostevil

Rumpel

Game Admin

  • »Rumpel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 527

Level: 33

Danksagungen: 2264

  • Nachricht senden

2

Montag, 30. April 2012, 11:31

Senior/Juniorpartnerschaft

Jeder Verein hat nun die Möglichkeit sich einem Verein als Seniorpartner anzubieten. Dies könnt ihr im Bereich Verbündete Vereine tätigen. Sobald der Vereinsleiter des Juniorpartner das Angebot angenommen hat, seht ihr die weiteren Möglichkeiten der Partnerschaft.



Diese Partnerschaft hat folgende Vorteile:
  • Eine gemeinsame Shoutbox durch die Einträge aus beiden Vereinen für alle sichtbar sind.
  • Im Krieg können 2 Mitglieder in den Partnerverein verschoben werden ohne Entstehung eines Malus.
  • Eine 3te verschiebung im Krieg hat auswirkungen auf den Kriegspott
  • Einen Erfahrungsbonus vom Partnerverein.
  • Eine Verschiebung eines Vereinsmitglieds in den Partnerverein verursacht bei dem Mitglied keinen Respektverlust.
  • Eine Verschiebung ist erst nach 7 Tagen Vereinsmitgliedschaft in einem der beiden Partnervereine möglich.
Folgenden Regeln gelten bei einer Senior/Juniorpartnerschaft:
  • Ein Verein kann nur Senior oder Junior sein. Nicht beides gleichzeitig.
  • Man kann nur Partner eines Vereins sein.
  • Eine Partnerschaft ist für die Ewigkeit und sollte daher genau überdacht sein.
  • Der Vereinsleiter und Vereins-Vize des Seniorpartner haben die Möglichkeit den Vereinsleiter des Juniorpartners zu ändern und können Mitglieder aus Senior- und Juniorpartnerverein verschieben.
  • Nach einer Verschiebung eines Mitglieds in den Partnerverein muss dieser 7 Tage im anderen Verein bleiben.
  • Der Seniorpartner muss mindestens 20 Plätze über dem Juniorpartner in der Deutschmeisterliste stehen.
Heute back ich, morgen brau ich!

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

kaimattis, quiina, rocamiel, mostevil, triker-ger

Rumpel

Game Admin

  • »Rumpel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 527

Level: 33

Danksagungen: 2264

  • Nachricht senden

3

Montag, 30. April 2012, 11:41

Shoutbox

Eine Shoutbox besteht nun aus 2 Bereichen. Verein und Bündnisse!


Verein
Bei Verein seht ihr alle Einträge der Vereinsmitglieder aus der Senior/Juniorpartnerschaft. Hierbei erfolgt eine unterschiedliche Farbehinterlegung je nach Vereinszugehörigkeit.

Bündnisse

Bei Bündnisse könnt ihr selbst bestimmen, welcher Verein von euren Bündnispartnern an diesem Bereich eurer Shoutbox teilnehmen kann. Hierzu müssen den Bündnissen jedoch Leserechte eingeräumt werden. Dies kann der Vereinsleiter/Vereins-Vize auf der Verbündete Vereine Seite erledigen.



Ein Einblick in eure Vereinsshoutbox ist für eure Bündnispartner nicht möglich. Für eure Bündnispartner erfolgt bei den Einträgen eine andere Farbhinterlegung. Des weiteren ist noch in Klammer der Vereinsname vermerkt.

Heute back ich, morgen brau ich!

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

kaimattis, quiina, rocamiel, mostevil, franz888

Rumpel

Game Admin

  • »Rumpel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 527

Level: 33

Danksagungen: 2264

  • Nachricht senden

4

Montag, 30. April 2012, 11:43

Vereinslevel



Jeder Verein hat einen Vereinslevel . Um in den nächst höheren Vereinslevel zu gelangen, braucht es Vereinserfahrung. Den aktuellen Status kann man am Fortschrittsbalken ablesen. .

Bei jedem Levelaufstieg erhält der Verein Aufstiegspunkte, die in bestimmten Intervallen ansteigen.

Wie bereits oben erwähnt bekommt der Verein bei jedem Vereinslevelaufstieg Aufstiegspunkte gutgeschrieben. Diese Aufstiegspunkte sind notwendig, um die Funktionen des Vereinsheim nutzen zu können und diese weiter auszubauen.
Heute back ich, morgen brau ich!

Es haben sich bereits 7 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

kaimattis, quiina, BlackWitch, rocamiel, mostevil, franz888, babymaxy

Rumpel

Game Admin

  • »Rumpel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 527

Level: 33

Danksagungen: 2264

  • Nachricht senden

5

Montag, 30. April 2012, 11:46

Erfahrung

Damit der Verein Erfahrung bekommt, müssen die Vereinsmitglieder aktiv sein. Dabei gibt es für fast jede Aktivität in allen Bereichen des Spiels Erfahrungspunke.

Hierbei gilt es strikt zwischen Grunderfahrung, Sondererfahrung und Vereinserfahrung zu unterscheiden.

Grunderfahrung

Diese Erfahrung bekommen Vereinsmitglieder für ihre Aktivität im normalen Tagesgeschäfft.
  • Leichter Auftrag = 7 Erfahrung
  • Schwerer Auftrag = 10 Erfahrung
  • Aktiver Sieg = 1 Erfahrung
  • Aktiver Sieg im Vereinskrieg = 1 Erfahrung
  • Aktiver Sieg bei der Bundesklatsche = 2 Erfahrung
  • Tageslogin auslösen = 10 Erfahrung
  • Tagesaktivität bei 25 FP erreicht = 20 Erfahrung
  • Tagesaktivität bei 75 FP erreicht = 30 Erfahrung
  • Tagesaktivität bei 150 FP erreicht = 40 Erfahrung
  • Tagesaktivität bei 250 FP erreicht = 50 Erfahrung
  • Tagesaktivität bei 400 FP erreicht = 60 Erfahrung
  • Skill setzen per DMark = 2 Erfahrung
  • Abholung Errungenschaft Gold (Vitrine) = 100 Erfahrung
  • Fahrzeug ausbauen = 5 Erfahrung
  • Erfüllen einer Glanzleistung = 100 Erfahrung
  • Tagesquiz absolvieren = 20 Erfahrung
  • 8 Würfe an einem Tag bei der Bundesklatsche = 30 Erfahrung
  • Kauf eines Pin Stufe 1 = 10 Erfahrung
  • Kauf eines Pin Stufe 2 = 20 Erfahrung
  • Kauf eines Pin Stufe 3 = 40 Erfahrung
  • Umrundung bei der Bundesklatsche = 50 Erfahrung
  • Einlösen bei 50% in der Wörterjagd = 40 Erfahrung
  • Einlösen bei 75% in der Wörterjagd = 80 Erfahrung
  • Einlösen bei 100% in der Wörterjagd = 160 Erfahrung
  • Erfolgreicher Weinkeller = 20 Erfahrung
  • Erfolgreiches Glücksrad = 20 Erfahrung
Achtung: Jedes Vereinsmitglied kann pro Tag maximal 5000 Grunderfahrungspunkte einbringen.
Wichtig: Bei Tagesaktivität werden die Erfahrungspunkte beim erreichen mehrere Stufen aufaddiert. Desweiteren wird die Grunderfahrung erst mit der Verteilung der Sterne gutgeschrieben!
Wichtig: bei Aktiver Sieg bei der Bundesklatsche zählen nur die Klatschen-Kämpfe, nicht die Superklatschen-Kämpfe!

Sondererfahrung

Dieser Fortschritt bekommen Vereinsmitglieder für besondere Ereignisse in ihrem Vereinsleben.
  • Stufenaufstieg = 100 Erfahrung
  • Top3 Klatschenmeister = 2000 Erfahrung
  • Top4-10 Klatschenmeister = 1400 Erfahrung
  • Top11-15 Klatschenmeister = 1000 Erfahrung
  • Top16-25 Klatschenmeister = 600 Erfahrung
  • Top26-50 Klatschenmeister = 400 Erfahrung
  • Top51-100 Klatschenmeister = 200 Erfahrung
  • Top3 Klatschenfreunde = 1000 Erfahrung
  • Top4-10 Klatschenfreunde = 700 Erfahrung
  • Top11-15 Klatschenfreunde = 500 Erfahrung
  • Top16-25 Klatschenfreunde = 300 Erfahrung
  • Top26-50 Klatschenfreunde = 200 Erfahrung
  • Top51-100 Klatschenfreunde = 100 Erfahrung
  • Kauf eines Pin Stufe 4 = 60 Erfahrung
  • Kauf eines Pin Stufe 5 = 100 Erfahrung
  • Kauf eines Pin Stufe 6 = 200 Erfahrung
  • Kauf eines Pin Stufe 7 = 400 Erfahrung
  • Erreichen einer Kampfserienstufe = Stufe * 50 Erfahrung
  • Turniersieg = 200 Erfahrung
  • Turnier 2.Platz = 100 Erfahrung
  • Turnier 3.Platz = 50 Erfahrung
  • Tagesspiel absolvieren = 20 Erfahrung
  • Rubbellos kaufen = 30 Erfahrung
  • Kauf eines Tagesessen = 50 Erfahrung
  • Kauf von Sammelkarten = 50 Erfahrung
Achtung: Man erhält bei Klatschenmeister und Klatschenfreunde nur eine Erfahrungsgutschrift. Also bei erreichen von Platz 2 erhält man nur die Gutschrift für Top3 Klatschenmeister.

Vereinserfahrung

Diese gibt es direkt für den Verein, für das Erreichen gemeinsamer Vereinsziele (es erfolgt keine Anrechnung auf den Grund/Sondererfahrung der einzelnen Mitglieder).
  • Gewonnener Krieg über die volle Distanz = 400 Erfahrung (min. 200 Angriffe der Gang)
  • Setzen einer Vereinsinvestition = 100 Erfahrung
  • Erreichen einer Belohnungsstufe in der Vitrine (Gold) = Stufe * 50 Erfahrung
  • Erreichen der Stufe 8 bei Superklatschen = 800 Erfahrung
  • Erreichen der Stufe 7 bei Superklatschen = 600 Erfahrung
  • Erreichen der Stufe 6 bei Superklatschen = 400 Erfahrung
  • Erreichen der Stufe 5 bei Superklatschen = 200 Erfahrung
  • Erreichen der Stufe 3+4 bei Superklatschen = 100 Erfahrung
  • Erreichen der Stufe 1+2 bei Superklatschen = 50 Erfahrung
  • Erreichen der Stufe 8 bei Klatschen = 800 Erfahrung
  • Erreichen der Stufe 7 bei Klatschen = 600 Erfahrung
  • Erreichen der Stufe 6 bei Klatschen = 400 Erfahrung
  • Erreichen der Stufe 5 bei Klatschen = 200 Erfahrung
  • Erreichen der Stufe 3+4 bei Klatschen = 100 Erfahrung
  • Erreichen der Stufe 1+2 bei Klatschen = 50 Erfahrung
Erfahrungsgewinn zwischen Senior und Junior

Von Anfang an erhalten sowohl Senior- als auch Juniorpartner jeweils 5% der gesammelten Erfahrung des jeweils anderen vom Vortag.
Heißt: Der Senior bekommt dauerhaft 5% der Erfahrung vom Junior und der Junior 5% der Erfahrung vom Senior zusätzlich jeden Tag gut geschrieben.

Beispiel:
Der Senior holt am Montag 5.000 Erfahrung, dann bekommt der Junior am Dienstag 250 Erfahrung zusätzlich gut geschrieben. Hat der Junior am Montag 10.000 Erfahrung geholt, so bekommt der Senior am Dienstag 500 Erfahrung gut geschrieben.

Woran erkenne ich meine aktuelle Leistung?

Dies kann an 2 Stellen erkannt werden.

Einmal auf der Mitgliederliste des Vereins.



und einmal im unteren rechten Menübereich des Vereins.



Dort bekommt man auch eine deutliche Aufschlüsselung seiner

Aktivitäten von Gestern und Heute und der Gesamtaktivität aller Vereinsmitglieder.

Heute back ich, morgen brau ich!

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

quiina, kaimattis, rocamiel, mostevil, kasperl

Rumpel

Game Admin

  • »Rumpel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 527

Level: 33

Danksagungen: 2264

  • Nachricht senden

6

Montag, 30. April 2012, 11:48

Friedenszwerg

Wichtige Grundregeln:
  • weniger als 12 Mitglieder->kein Friedenszwerg bestimmbar
  • mit 12 Mitlgieder->4 Friedenszwerge bestimmbar
  • mit 16 Mitglieder->6 Friedenszwerge bestimmbar
  • mit 20 Mitglieder->8 Friedenszwerge bestimmbar
  • mit 25 Mitglieder->10 Friedenszwerge bestimmbar
Hat man also weniger als 12 Mitglieder, jedoch z.b. 2 Friedenszwergeplätze im Vereinsheim erworben, so kann man diese trotzdem nicht nutzen!

Was bedeutet es Friedenszwerg zu sein?

Im Grunde, das man als Spieler nichts mit den Kriegen zu tun hat und aus sämtlichen Berechnungen rausfällt. Das heißt:
  1. Angriffe auf Friedenszwerge zählen nicht im Krieg.
  2. Angriffe des Friedenszwergs zählen nicht im Krieg.
  3. Friedenszwerge wird nicht bei der HC Berechnung berücksichtigt.
  4. eine Friedenszwerg Bestimmung läuft 4 Wochen und kann nicht vorher abgebrochen werden.
  5. ein Friedenszwerg kann nicht in den Partnerverein verschoben oder aus dem Verein gelöscht werden.
  6. läuft diese Zeit während eines laufenden Krieges ab, so ist er trotzdem für diesen Krieg ein Friedenszwerg. Erst bei Kriegen, die nach dem Ablauf seiner Friedenszwerg-Zeit gestartet werden ist er wieder normal tätig.
  7. Wird ein Friedenszwerg während eines laufenden Krieges bestimmt, so bleibt er für den Krieg normal tätig, erst für alle neu gestarteten Kriege ist er ein Friedenszwerg.
  8. Sinkt die Mitgliederzahl unter die notwendigen Mitgliederzahlen (siehe Grundregeln), so laufen alle aktiven Friedenszwerg-Zeiten normal weiter. Es kann jedoch kein neuer Friedenszwerg bestimmt werden.
  9. Ein Friedenszwerg darf keinen Titel inne haben.
  10. Friedenszwerge sind in der Vereinsaufstellung klar durch das Zeichen zu erkennen.
Wie wird man Friedenszwerg?

Der Vereinsleiter, sowie sein Stellvertreter können Friedenszwerge unterhalb der Mitgliederliste bestimmen.



Wichtig: Ist die maximale Anzahl an Friedenszwergen erreicht, verschwindet diese Möglichkeit, bis ein weiterer Friedenszwerg bestimmt werden kann.

Wie erkennt man einen Friedenszwerg im Krieg?

Friedenszwerge werden bei den Kriegsdetails im Bereich Friedenszwerge aufgeführt.
Dadurch sind sie jeder Zeit leicht auch bei den Kriegsdetails zu erkennen.

Heute back ich, morgen brau ich!

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

quiina, kaimattis, rocamiel, mostevil

Rumpel

Game Admin

  • »Rumpel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 527

Level: 33

Danksagungen: 2264

  • Nachricht senden

7

Montag, 30. April 2012, 13:34

Vereinsheim

Zu erreichen ist das Vereinsheim über den Link

Übersicht und Möglichkeiten

Mit steigenden Ausbaustufen der einzelnen Bereiche im Vereinsheim ändern sich in manchen Stufen die Graphiken. Somit könnt ihr euer Vereinsheim individuell gestalten.

Alle Aktionen im Vereinsheim können nur vom Vereinsleiter und Vereins-Vizeausgelöst werden.

Kurzzusammenfassung aller Bereiche und deren Wirkungsweisen (zum Vergrößern bitte anklicken)



Auswirkung auf Vereinskriege:

Gegenstand: Entertainment [0]

Auswirkung: Mittels des Entertainment Gegenstands werden eine prozentuale Anzahl an geleisteten Kämpfe im Krieg in der Vitrine zusätzlich gutgeschrieben.
Bonushöhe: 2-20%
Wichtig: Ein Vereinsmitglied hat 1000 Kämpfe im Krieg geleistet, dann bekommt er bei vollem Ausbau (20%) und aktivierten Gegenstand 200 Kämpfe zusätzlich am Ende des Krieges angerechnet!

Gegenstand: Guggst Du [1]
Auswirkung: Über diesen Gegenstand könnt ihr für euren Verein Friedenszwerge freischalten, die sich an Kriegen nicht beteiligen müssen.
Bonushöhe: 1-10 Friedenszwerge

Gegenstand: Fitnessgerät I [2]
Auswirkung: Mittels dieses Fitnessgerätes könnt ihr die Kriegssperrzeit gegen euren Verein verlängern.
Bonushöhe: 1-10 Tage

Gegenstand:
Fitnessgerät II [3]
Auswirkung: Durch euren Einsatz an diesem Fitnessgerät könnt ihr die Punkte bei euren Gegnern bei jedem Angriff im Krieg verringern.
Bonushöhe: 2-20%
Wichtig: Durch diesen Gegenstand bekommt euer Gegner im Krieg weniger Punkt pro Kampf!

Auswirkung auf die Bundesklatsche:

Gegenstand: Tischdeko [5]
Auswirkung: Durch eine schönere Tischdeko steigert ihr die Anzahl der gewonnenen Backpfeifen bei der Bundesklatsche.
Bonushöhe: 2-20%
Wichtig: Die zusätzlichen Backpfeifen werden erst mit der Abholung des Rundengewinn gutgeschrieben!

Gegenstand: Gläserregal [6]
Auswirkung: Mittels dem Glässerregal steigert ihr euren Bonus bei den Klatschenmeistern.
Bonushöhe: 3-30%

Gegenstand: Tresen [7]
Auswirkung: Durch den Ausbau des Tresen bekommt ihr einen festen gesicherten Beuteanteil bei eurer ungesicherten Beute.
Bonushöhe: 3-30%

Gegenstand: Eckfüller [9]
Auswirkung: Durch diesen Gegenstand könnt ihr die Beute bei Kampffeldern der Bundesklatsche erhöhen.
Bonushöhe: 3-30%

Auswirkung auf den Verein (allgemein):

Gegenstand:
Trophäen [4]
Auswirkung: Durch die Pokale bekommt jedes Vereinsmitglied mehr Vereinsrespekt gegen alle Titelträger.
Bonushöhe: 3-30%

Gegenstand: Raumdesign (Türen/Wand) [10]
Auswirkung: Über das Raumdesign eures Vereinheims könnt ihr den Vereinsrespektbonus erhöhen.
Bonushöhe: 6-60%
Wichtig: Hat ein Vereinsmitglied 10% erreicht, bekommt er bei aktivierten Raumdesign 16% berechnet!

Gegenstand: Vereinstisch [11]
Auswirkung: Über den Tisch könnt ihr die Erfahrung bei jeder Gutschrift unter Vereinserfahrung erhöhen.
Bonushöhe: 3-30%

Gegenstand: Haustier [12]
Auswirkung: Über das Haustier könnt ihr über die Senior-/Juniorpartnerschaft mehr Grunderfahrung erhalten.
Bonushöhe: 1-10%
Wichtig: Der maximale Bonus beträgt somit 15%!

Gegenstand: Rednerpult [13]
Auswirkung: Durch das Rednerpult erhaltet ihr einen höheren Bonus bei den Vereinssuperklatschen.
Bonushöhe: 4-40%

Gegenstand: Infobereich [14]
Auswirkung: Über den Infobereich könnt ihr die Unterhaltskosten der Objekte senken.
Bonushöhe: 4-40%

Auswirkung auf das Vereinsmitglied:

Gegenstand: Spieltisch [8]

Auswirkung: Am Spieltisch könnt ihr die Auflösungskosten bei der Wörterjagd reduzieren.
Bonushöhe: 5-50%

Gegenstand: Tagesmenue [15]
Auswirkung: Das Tagesmenue steigert den D-Mark Erlös beim Itemverkauf im Shopping Center
Bonushöhe: 3-30%

Gegenstand: Stühle [16]
Auswirkung: Durch eine bessere Bestuhlung senkt Bogdan die Fleisspunktekosten bei jedem seiner Angebote.
Bonushöhe: 3-30%

Gegenstand: Tresen Deko [17]
Auswirkung: Mit jedem Ausbau der Tresen-Deko sinken die Kosten (Zwerge und Fleisspunkte) für den Kauf eines PIN.
Bonushöhe: 3-30%
Wichtig: Der Bonus zählt nur auf gekaufte PINs!

Gegenstand: Lampe [18]
Auswirkung: Mit der Lampe erhalten eure Vereinsmitglieder mehr Sonderfahrung bei jeder Aktion.
Bonushöhe: 2-20%

Gegenstand: Fisch [19]
Auswirkung: Durch den Fisch könnt ihr den DMark-Gewinn bei der Wilden Keilerei steigern.
Bonushöhe: 3-30%
Wichtig: Der zusätzlich DMark-Gewinn kommt vom System und wird nicht vom Gegner abgezogen!
Heute back ich, morgen brau ich!

Es haben sich bereits 8 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

quiina, kaimattis, rocamiel, mostevil, franz888, Dragon1304, shark8012, Gurkator

Rumpel

Game Admin

  • »Rumpel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 527

Level: 33

Danksagungen: 2264

  • Nachricht senden

8

Montag, 30. April 2012, 14:49

Der Bereichsausbau und die Aktivierung

Jeder Bereich im Vereinsheim kann in 10 Stufen
ausgebaut werden. Dabei kostet jeder Ausbau eine gewisse Zahl an Vereins-Aufstiegspunkten, DMark und Zwerge. Mit dem Ausbauen
der Bereiche ist es jedoch noch nicht getan. Alle Bereiche müssen
zusätzlich noch aktiviert werden. Dafür müssen bestimmte Unterhaltskosten aufgewendet werden. Ist die Aktivierung erfolgt, kann man 7 Tage von dem Bonus profitieren.


Unten links [1] erkennt man die aktuelle Stufe des Bereiches. Rechts zeigt ein Timer [2], wie lange der jeweilige Bereich noch aktiv ist.
Im oberen Bereich seht ihr Ausbauen
[3], Aktivieren[4] und "Später machen" (dies schließt das Popup) [5]. Unter diesen befindet sich eine Beschreibung [6], indem alle wichtigen Daten zum jeweiligen Gebäude zusammengefasst sind. Darunter wird euch euer Vereinsvermögen [7] und der Bonus [8] angezeigt.

Die Aktivierung eines Bereiches kostet den Verein entweder DMark oder Fleißpunkte.
[9]
Gleichzeitig beginnt nach der Aktivierung der Timer zu laufen. Nach Ablauf des Timers muss der Bereich erneut aktiviert werden und die Aktivierungskosten erneut gezahlt werden.


Wichtig: Ist ein Bereich aktiviert, kann man ihn nicht ausbauen. Erst nach dem Ablauf der Aktivierung ist ein Ausbau wieder möglich!

Zusammengefasst:
  1. Um einen Bereich auszubauen benötigt man Vereinsaufstiegspunkte, DMark und Zwerge.
  2. Um den Bonus eines Bereiches zu nutzen muss man ihn aktivieren.
  3. Eine Aktivierung kann DMark oder Fleißpunkte kosten.
  4. Eine Aktivierung besteht 7 Tage.
Heute back ich, morgen brau ich!

Es haben sich bereits 25 registrierte Benutzer bedankt.