Sie sind nicht angemeldet.

Klappspaten

Anfänger

  • »Klappspaten« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 36

Level: 27

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 27. Februar 2020, 12:25

Karnevals-Klamauk 2020

Was ich leider sehr negativ inzwischen finde, ist das die Specials immer mehr "Echtgeld" schlucken und das ganze überhaupt nicht mehr realisierbar ist.
Habe heute 4000 Zwerge investiert und laut Dr. Wahn habe ich dafür 2,7 % erspielt :wacko: :!: :!: :!: 8| ?(
Man könnte meinen, dadurch das viele Spieler bei BK aufgehört haben, wurden die Specials so angehoben, dass die restlich übrig gebliebenen Spieler jetzt die ganze Last tragen müssen.
Klar bin ich Zwergenkäufer, aber wenn ich sehe das ich jede Menge Echtgeld investieren muss um im Special überhaupt voran kommen zu können - und nach 4000 Zwerge insgesamt 2,7% freigeschaltet habe - dann frage ich mich welchen Sinn das ganze macht ?(

CHROM VANADIUM

freigeistiger Signaturenkünstler

Beiträge: 3 786

Wohnort: Malle

Beruf: Ambosszwerg

Level: 50

Danksagungen: 11384

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 27. Februar 2020, 15:38

Hallo Klappspaten,

eigentlich hat sich an dieser Art Special in den letzten Jahren nichts grundlegend geändert.
"Eigentlich", weil wir dank verschiedener Boni und anderer ins Spiel gebrachter Komponenten nun wesentlich leichter ans Ziel kommen als dies noch vor Jahren der Fall war. Ob Tagesspiele, die sogar mit Vereinsheim-Bonus voll zählen, oder FP-Hut, der gegen Prof. Wahn 2 Fleißpunkte beisteuert - im Jahre 2020 dürfen wir hier jeden Komfort genießen.

Die Strukturen der Stufenspecials hat sich im Laufe der Jahre kaum verändert bzw. stagnierte ab einem gewissen Punkt.
Ich habe mal etwas im Archiv gestöbert und ein paar Daten mit diverser zu Fasching und Ostern veröffentlichten Specials zusammengefasst:

Um 2012 im Karneval-Special Stufe 9 zu knacken, mussten Spieler 30.000 Punkte erspielen. Der Gewinn belief sich u.a. auf 135 Fitness und 145 Wahrnehmung. Motto-Top-Karten waren damals noch nicht erfunden, von Hüten oder sonstigen Verstärkern ganz zu schweigen. Ein Jahr später wurde die 9te Stufe bereits mit 80.000 Punkten verknüpft - der Gewinn von Fitness und Wahrnehmung stieg um je 45 Skillpunkte. 2014 dann wurde die 9te Stufe mit 98.000 Punkten verbunden, das Belohnungssystem auf 190 Fitness und 195 Wahrnehmung festgelegt. 2018 wurde Letzteres zu Gunsten der Spieler überarbeitet, sodass nun 200 Fitness und 210 Wahrnehmung als Höchst-Gewinn zu Buche stehen - und das bei gleichbleibenden Voraussetzungen.

Belohnungen sind also mit der Zeit gestiegen, während die Hürden seit 6 Jahren nicht angehoben wurden und wir gleichzeitig Boni in Hülle und Fülle nutzen können, um effektiver, schneller und komfortabler ans Ziel zu kommen. Das sieht mir persönlich eher nach einem "schlechten Deal" für den Betreiber aus als für uns.

Klappspaten

Anfänger

  • »Klappspaten« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 36

Level: 27

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 27. Februar 2020, 15:56

Hey CHROM VANADIUM,
zu dieser Zeit (2012/2014) waren aber noch viel mehr Spieler aktiv, als es heute der Fall ist.
Die Specials machen Spaß, keine Frage.
Aber um sich das Verhältnis mal genauer anzuschauen, müsste ich bei dem aktuellen Special ca. 400 € oder mehr investieren, um auf 99% zu kommen. Dafür gibt es dann 300 AP´s. Natürlich auch noch andere Bonis. Aber was sind 300 AP´s im Verhältnis zu 400 € ? Nichts!
Ich habe in den letzten 4 Jahren kein BK mehr gespielt, daher weiß ich nicht, inwieweit die Specials angehoben worden sind, ich weiß aber noch, dass zu meiner Zeit als ich aufhörte, bei vielen im Gespräch war, dass die Specials unverhätnismäßig sind und man nur noch mit Echt-Geld weiter kommt. Das war auch der Grund wieso viele aufgehört haben.

Wenn ich 4000 Zwerge rausballere und dann damit 2,7 % erspielt habe, ärgere ich mich natürlich darüber :!: :thumbdown:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Klappspaten« (28. Februar 2020, 09:31)


borchtorpe

Reklamator

Beiträge: 527

Wohnort: Burgdorf

Beruf: Bei einer Firma die nur zwei Buchstaben hat und trotzdem jeder kennt.

Level: 40

Danksagungen: 538

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 1. März 2020, 17:00

2,7, oder 27%? Das ein Unterschied um den Faktor 10. Ich denke 2,7% ist richtig, die Du mit 4.000 Zwergen erreicht hast.
Das Special läuft, ich habe nicht geguckt, über zwei Wochen jedenfalls.
Steter Tropfen höhlt den Stein.
Einmal Gas geben macht kein Sinn. Für jeden Tag gibt es z.B. 100 Karnevalspunkte, wenn man 10x den Prof. Wahn umhaut.
Machstes 3 Tage nicht haste 300 Punkte verschenkt.
Das ist mehr so ein am Ball bleiben, jeden Tag was machen, kein Sprint.
Dann ist man am Ende auch mit seiner erreichten Stufe zufrieden.


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

acu1, Zwerni

Rumpel

Game Admin

Beiträge: 2 818

Level: 49

Danksagungen: 5818

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 1. März 2020, 23:16

Um den Maximalprozentsatz beim Professor Wahn zu erreichen sind 18 Tage * 800 Kämpfe = 14.400 Kämpfe nötig.
Also bekommt man bei 4000 Kämpfen (solange es nicht Zusatzkämpfe sind) 27,8 Prozent gutgeschrieben.
Heute back ich, morgen brau ich!

Klappspaten

Anfänger

  • »Klappspaten« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 36

Level: 27

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

6

Montag, 2. März 2020, 11:40

OK!
Also dann erreicht man somit die 100% nur, wenn man 18 Tage a 800 Kämpfe führt.
Leider konnte ich hierzu in der Info über das Karnevalspecial nichts finden. - " Sofern ich mich jetzt nicht total verlesen habe"
Hier steht lediglich nur - Rang 10 - 800 Kämpfe.

Ich sehe keinen Hinweis, dass bei mehreren Kämpfen - also ab 800 Kämpfe pro Tag, das ganze nicht mehr zählt, also %tual mit einfließt.
Das finde ich ein wenig Schade. Denn ich habe inzwischen über 14.000 Zwerge investiert und stehe bei 47% :wacko:

Rumpel

Game Admin

Beiträge: 2 818

Level: 49

Danksagungen: 5818

  • Nachricht senden

7

Montag, 2. März 2020, 13:11

Auszug aus der FAQ:

Die Zusatzkämpfe können aber erst nach dem Abschluß der 800 Tageskämpfe absolviert werden während dem Event und noch 2 Tage nach dem Ende. Die Zusatzkämpfe verfallen nicht bei einem Tageswechsel. Zusatzkämpfe haben keinen Einfluss auf die prozentuale Belohnung vom Professor Wahn.
Heute back ich, morgen brau ich!

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Klappspaten, acu1, BabytigerMax

Ähnliche Themen